Druckansicht duerener-tafel.de: Aktuelles, # 410

[drucken] [zurück]


Neues aus dem Kinderfond

Nachdem wir in der Vergangenheit drei Kindertagesstätten mit einem Zuschuß zum täglichen Mittagessen für Kinder von Sozialhilfeempfängern unterstützt haben, ist diese Aktion im Frühjahr 2009 ausgelaufen, da die Stadt Düren rückwirkend die Kosten für das Mittagessen übernommen hat.

Nun haben wir ein neues Projekt ins Leben gerufen:

Die Kindertagesstätten Villa Winzig, St. Joachim, Pusteblume, Helene Helming, Kuschelkiste, Montessori, St. Monika und Oelmühle erhalten von uns eine monatliche Zuwendung zur Unterstützung eines gesunden Frühstücks. Allen Bemühungen der Kindertagesstätten zum Trotz reichen die finanziellen Mittel vieler Eltern nicht aus, ein Frühstück zu finanzieren. Hierzu möchten wir einen Beitrag leisten. Dieses Projekt beläuft sich auf monatlich 1.000,-- €.